Bio Filita Amaranth Schokolade

Published On 4. Februar 2014 | By Toby | Allgemein, Süßigkeiten
Overall Score
95 %

Die Bio Filita Amaranth Schokolade von Frusano ist leider etwas teuer ist. Dennoch ist sie eine sehr gute Schokolade mit einem gutem Geschmack. Sie ist jetzt überall in Deutschland bei dm erhältlich.

Geschmack 95%
Verträglichkeit 100%
Einkaufen 90%

Irgendwie sind wir ja immer auf der Suche nach Süßigkeiten, die wir problemlos essen können. Daher testen wir hier auch immer wieder die ein oder andere Schokolade, die uns in die Hände fällt und erzählen Euch, was wir davon halten. Heute haben wir die Bio Filita Amaranth Schokolade von Frusano getestet und sind dem Test ganz entspannt angegangen. Wieso, das erfahrt Ihr hier…

 Inhalt 

Alleine schon die Inhaltsangabe kann sich für uns Fruktoseintolerante sehen lassen. Das aber habe ich bereits erwartet, denn Frusano verkauft nicht nur fruktosearme Lebensmitteln sondern produziert sie teilweise auch selber. Natürlich wird dann bei der Herstellung sehr viel wert darauf gelegt, dass die Produkte aus guten Zutaten und für uns verträgliche Zutaten bestehen und genau deswegen bin ich von Anfang an sehr entspannt an meine Testschokolade gegangen.

Zutaten: Fructosefreier Bio-Trockenglucosesirup, Bio-Kakaobutter, lactosearmes Bio-Vollmilchpulver), Bio-Kakaomasse, Bio Amaranth gepufft (4%), natürliches Bio-Bourbon-Vanille-Aroma, 42% Kakao

Der Amaranth ist viele von Euch die wahrscheinlich größte Unbekannte auf der Zutatenliste. Die Hirseähnliche Getreidepflanze stammt ursprünglich aus Mittel- und Südamerika und ist reich an Eiweiß, Zink, Eisen und weiteren wertvollem Mineralstoffen. Das aber ist noch nicht alles. Zusätzlich ist Amaranth auch noch glutenfrei und wir daher gerne als Getreideersatz verwendet, wenn jemand Probleme mit Gluten hat. Für uns Fruktosepatienten ist Amaranth ebenfalls bedenkenlos genießbar. Schauen wir auch noch mal genau hin, welche Zuckerarten jetzt in der Schokolade enthalten sind. Hier sehen wir auch gleich, dass der Hauptbestandteil Glucose ist und von anderen Süßstoffen wie Saccharose, Fruktose oder Laktose nur Spuren enthalten sind. Man kann die Schokolade also getrost als fruktose- und laktosearm bezeichnen.

Auf 100g Bio Filita Amaranth Schokolade entfallen:

Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
43,7 g
    davon Zucker
22,5 g
        davon Glucose
16,9 g
        davon Maltose
5,1 g
        davon Fructose
<0,1 g
        davon Saccharose
<0,8 g
        davon Lactose
<0,1 g
    davon Sorbit
0 g
Fett
41,2 g
    davon gesättigte Fettsäuren
25,1 g
Ballaststoffe
3,7 g
Natrium
98,3 mg

Die Produkte von Frusano werden immer mit einem fructosefreien Glukosesirup gesüßt und sind so für uns perfekt verträglich!

 Geschmack 

Der Geschmack ist für mich gerade schwer einzuschätzen. Die Schokolade ist auf jeden Fall sehr weich und wird durch das knusprige, hirseähnliche Amaranth nicht nur in seiner Konsistenz bestimmt. Auch im Geschmack merkt man den Amaranth sehr stark, ohne dass dieser aber stört. Die Schokolade schmeckt meiner Einschätzung nach etwas nussig doch fast ein wenig wie eine leicht herbe Schokolade. Das ist sie aber eigentlich überhaupt nicht, denn die Bio Filita Amaranth ist eine Vollmilchschokolade. Der herbe Geschmack kommt aber mit Sicherheit daher, dass die Schokolade nur in einem normalen Umfang gesüßt wurde und so die Kakaonote noch gut durchkommt. Das war mir anfangs etwas ungewohnt, aber ich finde den Geschmack für eine kräftig schmeckende Schokolade genau richtig.

 Verträglichkeit 

Den Punkt Verträglichkeit können wir ganz schnell abhandeln. Zum einen habe ich sie sehr gut vertragen und zum anderen weiß ich, dass die Schokolade von den Experten für fruktosearme Ernährung – Frusano – entwickelt und hergestellt worden ist. Damit kann man mit absoluter Sicherheit sagen, dass die Schokolade fruktosearm ist.

Frusano wurde im Jahr 2006 gegründet, um speziell für Menschen mit Fructoseintoleranz und Fructosemalabsorption fructosearme Lebensmittel anzubieten. (Quelle: Homepage www.frusano.com)

 Einkaufen 

Die Bio Filita Amaranth Schokolade kostet meistens pro Tafel 3,49 Euro und wird in Deutschland in den Märkten von dm verkauft. Natürlich bekommt man sie auch direkt im Online Shop des Herstellers Frusano.

Fazit: Kaufen! Auch wenn die Bio Filita Amaranth Schokolade von Frusano etwas teuer ist, ist sie dennoch eine gute Schokolade mit gutem Geschmack. Noch dazu bekommt man sie jetzt überall in Deutschland und dieser unkomplizierte Bezug ist noch mal ein großer Pluspunkt. Also absolute Kaufempfehlung.

Like this Article? Share it!

2 Responses to Bio Filita Amaranth Schokolade

  1. Elke Höhfeld says:

    Ich habe soeben erst erfahren, dass der Drogeriemarkt dm jetzt auch Artikel von Frusano im Sortiment hat, dann kann ich mir die hohen Portogebühren sparen. Ich werde das in der nächsten Woche gleich einmal nachprüfen. Ich habe das Pech, eine Fruktose- und eine Laktoseintoleranz zu haben, da fällt das Einkaufen doppelt schwer. Ich würde mir wünschen, noch weitere Artikel von Frusano bei dm kaufen zu können.
    Mit freundlichen Grüßen
    Elke Höhfeld

    • Toby says:

      Hallo Elke

      wir haben Anfang des Jahres dazu mit dm einen kleinen Austausch gehabt. Leider ist das Resultat vorerst, dass nicht mehr Produkte von Frusano in die dm Märkte kommen. Man will erst mal abwarten, wie die Frusano Produkte ankommen und dann gegenbenenfalls das ein oder andere Produkte zusätzlich mit ins Sortiment aufnehmen.

      Hier findest du übrigens die Antworten von dm zu unseren Fragen bezüglich der Produkteinführung von Frusano bei dm: http://www.fructose-intoleranz.info/jetzt-neu-frusano-produkte-bei-dm/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.