Frankonia Schokolade Noisette

Published On 30. September 2012 | By Toby | Süßigkeiten

Es gibt etwas Neues von meiner Lieblingsschokoladenmanufaktur Frankonia. Nachdem wir schon für die Vollmilch-Traubenzucker-Schokolade schwärmen, haben die Franken jetzt nach dem gleichen Prinzip eine Schokolade mit der Geschmacksrichtung „Noisette“ herausgebracht. Vom Prinzip her haben die Schokoladenexperten sich ganz stark an ihre erste Traubenzuckerschokolade gehalten und wieder so konsequent wie möglich auf den Zusatz von Fructose und Saccharose verzichtet. Für mich war damit schnell klar, dass ich – obwohl ich kein Fan der Geschmacksrichtung Noisette bin – diese Schokolade unbedingt für einen Test haben musste. Schnell habe ich mir über meinen Lieblingsonlineshop Foodoase eine Tafel besorgt und mich schnell darüber hergemacht und schnell habe ich auch festgestellt, dass Frankonia wieder ein excellentes Produkt gelungen ist. Die Schokolade habe ich bestens vertragen und von daher kann ich sie einfach nur empfehlen. Sie schmeckt mir sehr gut, sogar viel besser als eine „normale“ Noisette. Das liegt sicher daran, dass  die Frankonia-Noisette vom Geschmack her nicht so extrem süß ist wie normale Schokolade. Kurz und knapp gesagt, mir schmeckt sie in dieser Variante sehr gut.

Zutaten:
Kakaobutter, Trockenglukosesirup, laktosefreies Trockenmilcherzeugnis, Dextrose, Haselnussmark 13%, Kakaomasse, Butterreinfett, Emulgator Sojalezithin, natürliches Vanillearoma, Kakao: 33%

Wie ihr an den Zutatenliste schon erkennen könnt, wurde bei der Produktion einfach konsequent auf den Zusatz von Zucker verzichtet und dafür aber als Ersatz Traubenzucker zugesetzt. Wie ihr alle wisst, ist Traubenzucker für uns ja A) gut verträglich und B) sogar noch gut, da durch die Glucose im Traubenzucker unser Stoffwechsel im Ganz bleibt. Trotzdem muss man dazu sagen, ganz ohne Fructose ist die Schokolade auch nicht. Ich selber merke davon jetzt nichts, aber wenn ihr überhaupt keine Fructose verträgt, dann solltet ihr auf jeden Fall vorsichtig sein und auch langsam rantasten. Der Hersteller macht dazu nur die Aussage, dass unter 2,5 Gramm Fructose auf 100 Gramm in der Schokolade enhalten sind. Das hört sich erst einmal so an, als wäre das verdammt viel, aber meine eigene Erfahrung ist, dass das schon sehr großzügig angegeben ist. Aber das gehört vermutlich nun mal zur rechtlichen Absicherung bei dem Hersteller dazu, denn so 100% garantieren kann Frankonia die angegebene Menge der Fructose halt auch nicht. Nennen wir es mal „produktionsbedingte Schwankungen“.

Wichtig ist, dass ihr beim Kauf wieder darauf achtet, dass vorne auf der Verpackung eine gelbe Banderolle aufgedruckt ist, wo in roter Schrift „und nur mit Traubenzucker“ draufsteht. Da Frankonia auch normale Schokolade produziert und dort die gleiche Verpackung (außer der Banderolle) benutzt ist die Verwechslungsgefahr ziemlich hoch. Also aufpassen beim Einkauf.

Alle Angaben der Inhaltstabelle sind auf 100 g gerechnet:

Eiweiß 11 g
Kohlenhydrate 41 g
Zucker 29 g
davon Dextrose (Traubenzucker) 19 g
davon Fruktose (Fruchtzucker) < 2,5 g
davon Saccharose (Kristallzucker) < 2,5 g
davon Laktose (Milchzucker) < 0,1 g
Fett 40 g
Ballaststoffe 2,5 g
Natrium 0,1 g

Zum Schluß kommt natürlich das Fazit und da kann ich ganz klar sagen: Kaufen und schmecken lassen! Gute Schokolade,  gut verträglich und mit 1,65 Euro auch nicht sonderlich teuer. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist einfach nur top. Schaut einfach mal bei der Foodoase vorbei, dort ist die Tafel Schokolade mit der Geschmacksrichtung „Noisette“ gerade auch reduziert. Also lasst es Euch schmecken…

Like this Article? Share it!

2 Responses to Frankonia Schokolade Noisette

  1. Simon says:

    Ich vermisse Ihr Impressum.
    Das sollten sie sich dringend anschaffen!

  2. Toby says:

    Vielen Dank für den Hinweis! Ich vermisse das in der Tat auch und habe es jetzt gerade wieder hergestellt. Scheint beim Serverumzug vor einigen Tagen verschwunden zu sein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.