Ein Fruktosefreier Osterhase

Published On 8. April 2014 | By Toby | Süßigkeiten
Overall Score
95 %

Endlich! Ostern steht vor der Tür und es gibt fruktosearme Schoko-Osterhasen. Schmecken gut, sind perfekt verträglich und über das Internet auch leicht zu kaufen.

Geschmack 100%%
Verträglichkeit 100%%
Einkaufen 70%%

Hilfe, Ostern steht vor der Tür und bevor wieder Frust aufkommt über die vielen Schoko-Osterhasen, die wir nicht essen können, habe ich mich lieber auf die Suche nach Alternativen gemacht. Leicht war diese Suche nicht, aber ich war erfolgreich und habe in Stuttgart bei „Möhre Schokolade“ gleich eine ganze Hasenfamilie gefunden, die mir das Osterfest versüßen wird – falls ich die Hasen nicht schon vorher alle schlachte (Was am Ende auch passiert ist)

 Inhalt 

Schaut man sich die Verpackung bzw. die Inhaltsangabe an, weiß man sofort, dass die Osterhasen von „Möhre Schokolade“ extra für uns Fruktoseintolerante gemacht sind. Bei der Herstellung wurde kein Haushaltszucker verwendet, es wurde keine zusätzliche Fruktose beigemischt und auf andere versteckte Süßstoffe hat man auch verzichtet. Damit die Schokolade aber dennoch eine gewisse Süßkraft gewinnt, hat man sich entschieden, in der Herstellung voll auf Traubenzucker zu setzen. Wie wir alle wissen, vertragen wir Traubenzucker bzw. Dextrose sehr gut. Damit steht rein von den Inhaltsstoffen her dem Genuß der Schoko-Osterhasen schon mal nichts mehr im Wege…

Zutaten: Kakaomasse, Dextrose, Milchpulver (lactosereduziert), Kakaobutter

Aber wir schauen trotzdem noch mal genauer hin, denn manchmal findet man dann doch noch etwas, was man eigentlich nicht finden möchte. Hier kommt uns aber schon der Hersteller, die Möhre UG, mit der Verpackung und den genauen Inhaltsangaben sehr entgegen. Alle verwendeten Zuckerarten werden auf das Gramm genau aufgelistet und so können wir uns ein sehr genaues Bild von der Schokolade machen. Das wirkt sehr transparent und gewissenhaft und das gefällt mir schon einmal sehr gut.

Auf 100g Schoko-Osterhase von Möhre Schokolade entfallen:

Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
36,4 g
davon Zucker (>Was bedeutet das?)
32,5 g
     davon Glucose
32,4 g
     davon Fructose
<0,03 g
     davon Saccharose
<0,03 g
     davon Lactose
0,1 g
Fett
33,8 g
davon gesättigte Fettsäuren
22,04 g
Ballaststoffe
11,1 g
Natrium
0,08 mg

So gut wie kein Fruchtzucker, fast kein Milchzucker und kaum Saccharose wurden für die Herstellung der Schokolade verwendet. Dafür aber jede Menge an Traubenzucker und für mich wirkt das alle sehr genau auf Personen mit Intoleranzen abgestimmt. Das gefällt mir schon mal und wenn die Schokolade auch genauso gut schmeckt wie sie sich liest, dann bin ich absolut begeistert. Damit heißt es jetzt, dass ich den ersten Osterhasen dieser Saison schlachten muss…

 Geschmack 

moehre-hasen-02Nachdem der erste Osterhase seinen Kopf verloren hat, kann ich nur eines sagen: Aaaahh, sehr lecker! Die Schokolade schmeckt hervorragend. Sie ist nicht übermäßig süß, dafür aber angenehm im Geschmack. Ich würde sagen der Kakao ist in der Schokolade der Osterhasen sehr deutlich, aber auch angenehm herauszuschmecken. Die Süßkraft des Traubenzuckers ist auch sehr deutlich herauszuschmecken, was ich persönlich aber als sehr angenehm empfinde. Traubenzucker in Verbindung mit Kakao ergänzt sich immer sehr gut und daraus ergibt sich eine nicht zu süße, aber angenehm schmeckende echte Schokolade.

 Verträglichkeit 

Nachdem ich jetzt schon alle drei Osterhasen, die auf dem Bild abgebildet sind, geschlachtet habe und zu keinem Zeitpunkt, Probleme bemerkt habe, muss ich sagen, dass die Schokolade bedenkenlos verträglich ist. Bei den Inhaltsstoffen hätte es mich aber auch gewundert, wenn nach dem Verzehr der Schokolade Probleme bekommen hätte. Also kurz und knapp, genießt Ostern, es sollte nichts passieren!

 Einkaufen 

Am Ende stellt sich immer die Frage, wo man denn die Osterhasen kaufen kann. Das ist nicht überall möglich, aber dank des Internets wiederum auch kein allzu großes Problem. Am besten kauft Ihr die Osterhasen und andere leckere fruktose- und laktosearme Schokoprodukte im Online Shop von Möhre Schokolade. Auch wenn die Seite nicht ganz modern wirkt, die Bestellung funktioniert: www.moehre-schokolade.de

Fazit: Ostern ist gerettet! Endlich gibt es wieder Schoko-Osterhasen für das Osternest. Mit dieser süßen Überraschung werden Eure Kindern oder Eure Liebsten nicht rechnen! Also unbedingt kaufen und ins Osternest legen…

Like this Article? Share it!

2 Responses to Ein Fruktosefreier Osterhase

  1. Michael says:

    Möhre Schokolade gibt es leider nicht mehr. Hatt die Geschäftstätigkeiten eingestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.