Werbung
jetzt probieren

Selbsthilfegruppe Fruktoseintoleranz,Laktose- und Histaminintoleranz

Karte nicht verfügbar

Datum: 10.12.2013
Uhrzeit: 18:00 - 20:00
Ort: Klinik Diakonissen Salzburg


Jeden dritten Dienstag im Monat trifft sich in Salzburg eine Selbsthilfegruppe für Fruktoseintoleranz,Laktose- und Histaminintoleranz (Ausnahme im Dezember). Ab 18 Uhr geht es los mit Vorträgen und Erfahrungsaustausch.

Laktose- u. Fruktoseintoleranz basieren auf einem Enzymmangel. Dabei wird das für die Verdauung eines Naturstoffes benötigte Enzym nicht oder in zu geringem Ausmaß vom Körper gebildet. Bestimmte Substanzen in Nahrungsmitteln können, wenn sie in größeren Mengen verzehrt werden, allergieähnliche Reaktionen auslösen. Dazu zählen die biogenen Amine, wie z.B. das Histamin. Schwerpunkt bei den Treffen: Erfahrungs- und Informationsaustausch und suchen nach alternativen Methoden. (Beschreibung von Selbsthilfe Salzburg)

weitere Informationen sowie eine Kontaktmöglichkeit findet Ihr auf www.salzburg.at/miniweb/fruktose/rfahrungen auf diesem Gebiet aus. Dazu gibt es Unterlagen mit entsprechenden Listen über empfohlene bzw. zu vermeidende Nahrungsmitteln, Buchempfehlungen (vergünstigter Einkauf), Nachweis von bestimmten Bio-Waren, Vorträge, Kochkurse, Ärzteempfehlungen und trotz aller Widerstände ein harmonisches Beisammensein in geselliger Runde mit immer neuen Erkenntnissen und Anregungen und dem Ziel, durch eine entsprechende Zusammenarbeit mit Krankenhäusern, diese selbsthilfefreundlich werden zu lassen, um künftig Betroffenen einen langen Leidensweg bis zur Diagnose zu ersparen.

Get an awesome sticky message bar!Download