Der Naturbursche Eistee

Published On 18. Januar 2015 | By Toby | Trinken

Geht Euch das Trinken von Wasser ein wenig auf den Geist? Sucht Ihr vielleicht gerade eine Alternative dafür? Dann haben ich vielleicht etwas für Euch…einen zucker- und süßstofffreien Eistee, ausschließlich gesüßt mit Stevia. Na wenn das nicht ein guter Grund ist, den Eistee der Naturbursche Getränke GmbH mal genauer unter die Lupe zu nehmen…

 Inhalt 

Der Naturbursche Eistee hat genau das nicht intus, was andere zu viel haben. Genau, ich spreche vom Zucker. Trotzdem ist der Eistee süß, denn man setzt hier voll auf die Süßkraft von Stevia. Genauer gesagt sind Steviolglykoside in dem Getränk enthalten. Das bedeutet, dass nicht direkt Teile der Stevia-Pflanze zu einem Tee mit aufgebrüht worden sind, sondern dass ein extra hergestelltes Steviakonzentrat zum Süßen des Teeaufgusses verwendet worden ist. Aber keine Sorge, das ist ganz normal. In der  Lebensmittelindutrie verwendet man ausschließlich Steviolglykoside, was anderes gibt es hier überhaupt nicht.

Zutaten: Wasser, starker Weißtee-Aufguss (Wasser, weißer Tee), Säuerungsmittel Citronensäure, färbendes Konzentrat aus Karotte, natürliches Aroma, Süßstoff: Steviolglykoside

Wie man an der Zutatenliste sieht, sollten wir mit keiner einzigen Zutat ein Problem haben. Der Tee ist fruktosefrei, kristallzuckerfrei, laktosefrei, glutenfrei und vegetarisch. Schauen wir also mal genauer auf die Inhaltsstoffe.

Alle Angaben je 100 ml:

Brennwert
6kJ/1kcal
Fett
<0,1g
    davon gesättigte Fettsäuren
0g
Kohlenhydrate
0g
    davon Fructose
0g
    davon Saccharose
0g
    davon Lactose
0g
Ballaststoffe
<0,1g
Eiweiß
<0,1g
Salz
0,006g

Alles prima, alles wunderbar! Was anderes fällt mir hier nicht mehr ein und deswegen können wir gleich zum nächsten Punkt, dem Geschmack, weitergehen.

 Geschmack 

Den Eistee gibt es in in den zwei Geschmackssorten Grüntee-Limette und Weißtee-Kirsche. Beides sind geschmacklich sehr interessante Sorten, die durch  einen etwas bitteren Nachgeschmack – der ein oder andere beschreibt den Geschmack auch leicht lakritzartig – begleitet werden. Dieser Geschmack kommt durch das Stevia zustande und ist etwas gewöhnungsbedürftig. Mich aber stört das nicht. Vielmehr finde ich, dass der Naturbursche Eistee durch diesen Geschmack eine etwas besondere Note bekommt und sich dadurch sogar von einem herkömmlichen Standardeistee aus dem Supermarkt abhebt.

So ganz nebenbei ist mir erst jetzt aufgefallen, dass mir eben bis jetzt eine Sache nicht aufgefallen ist. Der Eistee ist nicht sonderlich süß und das ist sehr, sehr angenehm. Wenn ich nur daran denke, wie pappsüß der normale Eistee immer geschmeckt hat, schüttelt es mich heute direkt. Und wenn ich jetzt die Naturburschen Eistee´s trinke, finde ich den Geschmack und die Süßkraft einfach nur angenehm.

 naturbursche-eisteeVerträglichkeit 

Der Eistee ist trotz des Einsatzes von Stevia für uns Fruktoseintolerante gut verträglich. Wenn ich jetzt das Wörtchen trotz benutze und gleichzeitig bei Stevia ein wenig vorsichtig bin, liegt das nicht an Stevia selbst. Den Zuckerersatz aus Südamerika vertragen wir eigentlich problemlos. Allerdings hat es sich in den letzten Jahren so ergeben, dass eigentlich so gut wie jeder Lebensmittelhersteller, der Produkte mit Stevia entwickelt hat, nicht zu 100% auf eben Stevia setzt. Das hat vor allem den Grund, dass man irgendwie versucht den Eigengeschmack der Pflanze mit anderen Stoffen wie Sorbit zu überdecken oder dass man einen Teil Zucker als Füllstoff in die Produkte gemischt hat. Bei dem Eistee der Naturbursche GmbH ist das jedoch anders. Hier hat ein Hersteller endlich mal den Mut, ausschließlich auf Stevia als Süßkraft zu setzen…

 Einkaufen 

Der Bezug des Naturburschen Eistees ist seit kurzem nicht mehr sonderlich kompliziert. Neben diversen Online-Händlern wie z.B. Frusano oder Amazon kann man jetzt auch in allen dm-Drogeriemärkten den Eistee kaufen. Ein Tetrapack des Eistees (500ml) kosten dabei üblicherweise 1,49 €, was eigentlich noch voll ok ist. Also, lasst es Euch schmecken….

Kleiner Zusatz: Wir haben von einem Naturburschen Mitarbeiter erfahren, dass ab Ende Januar 2015 der Eistee auch im Drogeriemarkt Müller sowie in etlichen Rewe-Märkten in der Region Süd-West verkauft werden.

Like this Article? Share it!

3 Responses to Der Naturbursche Eistee

  1. Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für den tollen Test!
    Wir freuen uns, dass es Euch geschmeckt hat, und vor allem, dass wir Euch ein klein wenig mehr Abwechlsung bei der Auswahl Eurer Getränke bieten können.
    Ganz viele Grüße aus Wiesbaden,
    Britta Henkelmann

  2. Cora says:

    Ich vertrage diesen Eistee leider überhaupt nicht! 🙁

    • Toby says:

      Verträgst du vielleicht Stevia allgemein nicht? Ich habe das jetzt doch schon ein paar mal gehört, dass Stevia bei dem ein oder anderen Sodbrennen u.ä. auslöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.