Babylove Bio Dinkel Butterkekse von dm

Published On 21. Juni 2016 | By Toby | Süßigkeiten

Na, Lust auf Butterkekse? Natürlich nicht, denn ihr habt in den letzten Jahren dieses Produkt erfolgreich  aus eurem Gedächtnis verdrängt und natürlich habt ihr jetzt keine Lust mehr auf Butterkekse. Vielleicht kann ich das aber ändern, denn ich habe zufällig etwas entdeckt, womit ich selbst nicht gerechnet habe. Butterkekse, verträglich und lecker Eigentlich für Kleinkinder gedacht, aber was für die Kleinen gut sein soll, kann ja für uns auch nicht schlecht sein oder?

Bevor ich diese rhetorische Frage aber beantworte, erzähle ich kurz um was es genau geht. Ich habe im Sortiment der Drogeriemarktkette dm die „Bio Dinkel-Butter-Kekse“ der Marke Babylove entdeckt und sie für gut befunden und daher findet Ihr hier einen ausführlichen Produkttest.

 Inhalt 

Fangen wir mit dem wichtigsten an, den Zutaten. Damit können wir dann gleich abschätzen, ob dieses Produkt etwas für uns ist oder ob wir lieber die Finger davon lassen. Fangen wir also mal mit der Zutatenliste an. Neben Vollkornmehl aus Dinkel ist Glucosesirup die zweite Hauptzutat und wie man der Zutatenliste schon entnehmen kann, vielleicht sogar der bestimmende Teil. Gleich zwei Mal kommt Glucosesirup in der Liste vor und trotzdem stehen am Ende nur 20 Gramm Zucker in der Liste. Das hört sich erst mal nicht viel an, wäre es aber, wenn es kein Glucosesirup wäre. Da Glucose aber frei von Fructose sein sollte (mehr dazu unter dem Punkt Verträglichkeit), können wir hier bedenkenlos zuschlagen und den Punkt so quasi unter den Tisch fallen lassen. Alles andere wie Butter, Vollmilchpuler oder Natriumhydrogencarbona oder Vitamin B1 sind eigentlich für uns unbedenklich, da hier keine Fructose oder Zuckeralkohole beinhaltet sind.

Zutaten: Dinkelvollkornmehl, Glucosesirup, Butter, Glucosesirup (getrocknet), Vollmilchpulver, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbona, Vitamin B1 (Thiamin)

Aus den Zutaten resultiert dann auch die Nährwerttabelle, die uns noch weiteren Aufschluss über die einzelnen verwendeten Inhaltsstoffe gibt. Interessant ist hier für uns auch wieder der Wert Zucker, der sich aber komplett aus dem Glucosesirup generiert. Damit ist für klar, dass bei der Herstellung der Butterkekse keine nennenswerten Mengen an Fruktose verwendet worden sind.

Nährwerttabelle (Angaben je 100g)

Fett 15 g
Kohlenhydrate 67 g
… davon Zucker 20 g
Ballaststoffe 5,7 g
Eiweiß 10 g
Salz 0,13 g
Natrium 0,05 g
Vitamin B 1, Thiamin 0,5 mg

Nachdem der Inhalt den ersten Test schon mal bestanden hat, kommen wir nun zum Geschmack.

 Geschmack 

Die Bio Dinkel-Butter-Kekse von Babylove schmecken wie echte Butterkekse, nur eben nicht ganz so süß. Daneben ist auch ein leichter Buttergeschmack herauszuschmecken sowie ein deutlicher Dinkelgeschmack. Beides finde ich aber nicht schlecht, denn beides macht dieses Produkt ja auch aus (siehe den Namen) und genau deswegen habe ich es ja auch gekauft. Ein wenig Wasser sollte man aber in der Nähe haben, denn ich finde die babylove Butterkekse ein wenig trockener als herkömmliche Butterkekse. Das aber ist nicht so schlimm denn schmecken tun sie einfach nur hervorragend.

 Verträglichkeit 

Laut der Zutatenliste sind auf den ersten Blick keine bedenklichen Zutaten in den Butterkeksen enthalten. Allerdings bewegt uns trotzdem eine Frage, die ich selbst so auch nicht erwartet hatte. Allerdings hat mich ein Kommentar auf meinem Instagram Account darauf hingewiesen dass Glucosesirup nicht gleich Glucosesirup ist und auch in Glucosesirup laut Gesetzgebung einiges an Fruktose enthalten sein kann. Da ich aber selber nicht nachweisen kann, ob Fruchtzucker im Glukosesirup enthalten ist und wenn ja wieviel, habe ich mich direkt an dm gewandt und nach zwei Wochen auch eine Antwort auf mein Anfrage bezüglich des Glucosesirups bekommen.

Der Glucosesirup in den babylove Bio Dinkel-Butter-Keksen ist frei von Fructose. (Email dm vom 30.05.2016)
Auch wenn jetzt alles gut erscheint, will ich auf eine Sache noch hinweisen. Prinzipiell ist Vollkornmehl nach der Karenzphase verträglich, allerdings enthält Vollkornmehl auf Fruktose. Im Normalfall ist der Fruktosegehalt nicht sonderlich hoch und somit vertragen die meisten Betroffenen einer Fruktoseintoleranz Produkte mit Vollkornmehl. Sollte Eure Toleranzgrenze allerdings etwas niedriger sein oder ihr vielleicht einfach nur auf Vollkorn stärker reagieren, dann wären diese Butterkekse nichts für Euch. Von daher zählt mein Rat, den ich fast immer gebe: Erst vorsichtig ausprobieren, dann (bei guter Verträglichkeit) reinhauen. Das sage ich auch deshalb, da jeder Betroffene individuell anders reagiert und man daher keine allgemeingültige Empfehlung abgeben kann, ob jetzt etwas verträglich ist oder nicht.

Damit kann man also getrost behaupten, dass der Glucosesirup und in diesem Fall dann auch die Babylove Butterkekse für uns sehr gut verträglich sind. Ich habe mich natürlich auch selbst wieder an das Produkt herangetraut und ich habe die Kekse nicht nur sehr gut vertragen sondern ich habe mich auch in die Kekse verliebt. Das bedeutet, ich habe die Kekse ab jetzt immer mit im Gepäck, egal wo es hingeht.

 Einkaufen 

Die Bio Dinkel-Butter-Kekse gibt es in den Geschäften von dm – und zwar in Deutschland und in Österreich. Zusätzlich können die Butterkekse auch über den Online-Shop von dm bezogen werden. Neben der guten Verfügbarkeit ist auch der Preis absolut erwähnenswert, denn eine zwar kleine, aber für einen Snack zwischendurch absolut ausreichende Tüte, kostet nur 1,25 €.

 

bio-dinkel-butterkekse-babylove-dm

Like this Article? Share it!

2 Responses to Babylove Bio Dinkel Butterkekse von dm

  1. Ede Wolf says:

    RIESIG gefreut,als ich den Artikel fand. ABER:wie gestern in der Nürnberger Innenstadt bei DM erfahren müssen, sind die Kekse dort nicht mehr im Angebot………warum wußte niemnad

    • Toby says:

      Hallo Ede Wolf,

      ich war gestern erst in einem dm im ländlichen Süden von Bayern und dort gab es die Kekse, in rauen Mengen sogar. Nachdem ich in letzter Zeit öfters mal Gerüchte gehört habe, dass die Kekse nicht mehr überall im Angebot sind, habe ich bei der Marktleitung nachgefragt und dort wusste niemand etwas davon, dass dm die Kekse jetzt schon oder bald nicht mehr verkaufen wird / will.

      Was jedoch sein kann. Jede Marktleitung hat einen gewissen Spielraum, welche Produkte in den jeweiligen Märkten verkauft werden. Wenn jetzt etwas gar nicht läuft, wird das Produkt dort von der Marktleitung auch nicht mehr bestellt und verkauft. Das aber ist wie schon geschrieben bei jedem Markt anders! Von daher kannst du schon im nächsten Markt wieder Glück haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.